Weihnachten und Silvester auf Sylt – Weihnachtsurlaub

Weihnachten und Silvester auf Sylt – Warum auf den Sommer warten? Wer noch Resturlaub hat, darf sich freuen. Eis und Schnee statt weißer Strand, Daunenjacke statt Bikini. Die beliebte nordfriesische Urlaubsinsel Sylt lädt in den Wintermonaten zu einem unvergesslichen Urlaub ein.

Ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm erwartet die Besucher. Und sollte man an dem einen oder anderen Tag einfach mal gerne zu Hause bleiben, kann man die komfortablen Appartements Sylter Stern oder Sylter Meeresspiegel in vollen Zügen genießen. Unter sylter-stern.de können sich Urlauber – und die, die es werden wollen – über die heimeligen Unterkünfte informieren.

Sylter Winterfreude
Bereits Ende November füllen sich die Sylter Gassen mit gemütlichen Weihnachtsmärkten. Das Archsumer Weihnachtsstübchen macht den Anfang. Sowohl die Insulaner als auch die Wintergäste können sich auf den Märkten in Morsum, Keitum, Kampen und List in eine besinnliche Weihnachtsstimmung versetzen lassen.
Wer es sportlicher liebt, der hat ab dem 19. Dezember die Möglichkeit, bei Westerland on Ice seine Schlittschuh-Künste zu präsentieren. Ganze 600 Quadratmeter misst die Eisbahn am Andreas-Nielsen-Platz, auf der sowohl Profis als auch Anfänger ihre Runden drehen können.
Am zweiten Weihnachtsfeiertag lockt das Westerländer Weihnachtsbaden hartgesottene Wasserratten in die eiskalten Fluten der Nordsee.

Von der Nordsee aus ins neue Jahr starten
Der Silvesterlauf in Westerland ist eine gute Gelegenheit, sich vor der großen Feier noch einmal sportlich zu betätigen. Wer sich traut, taucht in einem lustigen Kostüm auf.
In den späteren Stunden sammeln sich Einheimische und Gäste auf der Westerländer Strandpromenade, um zur großen Open-Air-Silvester-Party die Korken knallen zu lassen. Noch lauter knallt es dann direkt über der Nordsee, wo ein gigantisches Feuerwerk die Promenade in einen bunten Lichterregen hüllt.
Doch das ist nicht die einzige Möglichkeit, auf Sylt Silvester zu feiern. Die längste Party der Insel, die Kliffmeile in Wenningstedt lässt vom 28. bis 31. Dezember Spaß und Feierlaune nicht zu kurz kommen. Am 31. Dezember steigt dann am Kapellenplatz die große Silvester-Party mit Feuerwerk am Strand.
Um nach der durchgefeierten Sylter Silvesternacht wieder richtig wach zu werden, kann man dann zum traditionellen Neujahrsbaden einfach ein paar Züge in der Nordsee kraulen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.